Mai

Als John F. Kennedy Präsident war, wurden die Kolumnisten nie müde, ihm Ratschläge zu erteilen, wie er seine Sache besser machen könnte.
Das veranlaßte ihn, folgende Geschichte zu erzählen:

"Es war einmal ein legendärer Baseballspieler. Nie verfehlte er einen Ball, und nie ließ er einen fallen. Niedrige Bälle landeten nie zwischen seinen Füßen. Er warf mit enormer Treffsicherheit und bewegte sich mit der Schnelligkeit und der Anmut eines Leoparden. Nie ermüdete er oder verpaßte er einen Einsatz. Tatsächlich wäre er einer der Größten aller Zeiten gewesen, wenn man ihn nur dazu hätte bewegen können, sein Bier zur Seite zu stellen und von der Pressetribüne aufs Spielfeld zu steigen."

zitiert nach Morris K. Udall , amerikanischer Präsidentschaftskandidat von 1976


Wie gehen Sie mit Kritik und oft unerbetenen Empfehlungen anderer um?
Lassen Sie sich davon beeinflussen?
Nutzen Sie derartiges Feedback für sich?
Sind Kritiken Anlass und Auslöser für Selbstreflexion?
Bearbeiten Sie bedeutende Meinungsdiskrepanzen im Rahmen eines Coachings?

Wir setzen Cookies auf dieser Website ein, um Zugriffe darauf zu analysieren, Ihre bevorzugten Einstellungen zu speichern und Ihre Nutzererfahrung zu optimieren. Mehr erfahren